FACHZEITSCHRIFTEN


IKSPraktiker

IKS-Praktiker ist die Fachzeitschrift, die Revision, Compliance & Beauftragtenwesen, Recht & Regulatorik und das interne Kontrollsystem vereint – weil IKS alle betrifft! Der IKS-Praktiker versorgt Sie mit aktuellen Fachinformationen und neuen Trends aus dem Bereich der Revisionspraxis, zu bankrechtlichen und bankaufsichtlichen Fragestellungen rund um die Themenbereiche Recht und Compliance. Besonders wichtig ist hierbei der Praktikeransatz, denn stets werden die Problemfelder und Themen in die Arbeitsabläufe integriert und bieten so dem Lesenden die Möglichkeit, das Problem im Kontext seiner praktischen Arbeit und dessen Konsequenzen am Einzelfall oder für die Prozessorganisation seines Hauses präsentiert zu sehen.


EDITORIAL

Liebe Leserinnen und Leser,

mit der Ausgabe 02-03/2021 wurde der IKS-Praktiker ins Leben gerufen und erschien erstmals im Februar 2021. Rückblickend auf das erste Jahr freuen wir uns, sagen zu können, unser IKS-Praktiker – „fusioniert“ aus RevisionsPraktiker und CompRechtsPraktiker – ist ein voller Erfolg. Spannende und vielfältige Themen aus den Bereichen Revision, Compliance, Bankrecht sowie IT/Organisation wurden hier vereint. Das interne Kontrollsystem, welches sich durch alle drei Verteidigungslinien zieht, nimmt hierbei ebenfalls einen guten Stellenwert ein.

Getreu dem Motto „Die Mischung macht‘s!“ finden sich hier die entsprechenden Themen in vielfältiger und abwechslungsreicher Form wieder. Bereits mit der ersten Ausgabe des IKS-Praktiker, erhielten wir viel Zuspruch und positives Feedback von Ihnen, liebe Abonnenten, von Erstlesern, den Herausgebern, dem Fachbeirat, unseren Autoren sowie Sponsoren – vielen Dank dafür!

Was hat die Bankenwelt im Jahr 2021 alles beschäftigt und umtrieben? Lassen Sie uns hierauf einmal zurückblicken: Neben zahlreichen Neuerungen, wie der 6. MaRisk-Novelle und den neuen BAIT, gab es insbesondere im Geldwäschebereich eine nicht unerhebliche Wende. Im Vergleich zu den letzten Jahren wurde es für Geldwäschebeauftragte ziemlich turbulent. Diese wurden mit zahlreichen Neuerungen, Anpassungen, Konkretisierungen, Harmonisierungen sowie Verschärfungen teilweise überrollt. Der enorme Umbruch und die damit zu bewältigenden Aufgaben, insbesondere mit Blick auf die Verdachtsmeldungen, ließen die einzelnen Geldwäschebereiche und somit auch die FIU auf Hochtouren laufen. Von zuvor vereinzelten Verdachtsmeldungen waren die Institute nunmehr dazu aufgefordert, für unzählige Fälle Verdachtsmeldungen durchzuführen. Viele Geldwäschebereiche mussten hierzu ausgeweitet/aufgestockt werden, denn der Aufwand für eine solche Meldung ist nicht zu unterschätzen und beläuft sich im Durchschnitt auf eine halbe Stunde. Man darf gespannt sein, wohin die Reise noch gehen wird!

Zudem gab es daneben eine Reihe weiterer Themenstellungen, die sich auf die Geldwäschebereiche auswirkten.

Hierbei sollten abschließend die FATF-Prüfungen nicht unerwähnt bleiben, die nach wie vor in den Instituten laufen und Ergebnisse seitens der Aufsicht noch immer zurückgehalten werden. Dies dürfte sich nach erster Einschätzung im Jahr 2022 auflösen, sodass mit der Veröffentlichung erster Ergebnisse zu rechnen ist.

Was erwartet uns darüber hinaus im Jahr 2022? Mit der bevorstehenden Konsultation der nächsten (7.) MaRisk-Anpassung wird die Kreditwirtschaft nach der erst neuerlichen 6. MaRisk-Novelle erneut gut zu tun haben, ihre Prozesse zu überprüfen und anzupassen. Darüber hinaus wird es sicherlich wieder vielfältige Neuerungen geben und auch Digitalisierung oder BGH-Urteile werden die Bankenlandschaft in Bewegung halten.

Hierfür werden wir Ihnen selbstverständlich entsprechende Unterstützung über unsere Seminare und Fachbeiträge zeitnah anbieten und Ihnen wieder regelmäßig neue topaktuelle Themen neben unseren bewährten „Klassiker-Seminaren“ online anbieten.

Herzliche Grüße und einen guten Start ins Jahr 2022

Ihre Kristin Viereck, Bereichsleiterin Kredit und Sanierung, Finanz Colloquium Heidelberg GmbH



UNSERE BEITRÄGE AUS DEM INHALTSVERZEICHNIS

Systemprüfungen im Kreditgeschäft

Die verschärften bankaufsichtlichen Vorgaben, aber auch die der Abschlussprüfer erfordern mehr denn je die prozessseitige Prüfung von Kreditengagements im Zuge

Zum Beitrag...

One-Off-Prüfer-Pech? Compliance-Anforderungen an die JA-Prüfung

Die letzten Monate waren für die Finanzmärkte sehr turbulent. Fraglich ist daher, inwieweit die Integrität der Jahresabschlusszahlen noch gewährleistet ist.

Zum Beitrag...

Das Kreditinstitut als Vermittler

Prüfung Vermittlungsgeschäft durch die Interne Revision

Zum Beitrag...

Einsparpotentiale & Aufwandstreiber im Internen Kontrollsystem (IKS)

Praxiserfahrungen im Rahmen der Dokumentation & Überwachung von prozessinhärenten Risiken & (Schlüssel-)Kontrollen

Zum Beitrag...

Bankenaufsicht während der globalen Pandemie

Wie sind die Bankaufsichtsbehörden mit der COVID-19 Pandemie umgegangen? „Business as usual“ oder aufsichtliche Erleichterungen?

Zum Beitrag...

Compliance-Management-System im Echtbetrieb

Ein neues Compliance-Management-System im ersten Praxistest.

Zum Beitrag...

Rezensionen im Heft


Dr. Daniel Geiger (Hrsg.), Healthcare-Compliance, C.H.Beck, 2021; von Prof. Dr. Patrick Rösler

Zur Rezension...

Armin J. Kammel, Einführung in das Bank- und Kapitalmarktrecht, Linde Verlag, 2019; von Prof. Dr. Patrick Rösler

Zur Rezension...

Andreas Kark, Plötzlich Compliance Officer, C.H. Beck Verlag, 2021; von Khatuni Iakobidze

Zur Rezension...

Jürgen Kühling/Benedikt Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung, Bundesdatenschutzgesetz: DS-GVO/BDSG, C.H. Beck Verlag, 2020; von Prof. Dr. Patrick Rösler

Zur Rezension...

Dr. Schmidt Carsten, Arbeitsbuch US QI, Finanz Colloquium Heidelberg, 2021; von Tim Albert Schnitzler

Zur Rezension...


Alle Beiträge

Künstliche Intelligenz (KI) in Compliance

Dienstag, 11. Januar 2022

Weiterlesen >
Rezension: Handbuch Nachhaltige Finanzwirtschaft

Montag, 10. Januar 2022

Weiterlesen >
Umsetzungsprojekt IKS 2.0

Mittwoch, 29. Dezember 2021

Weiterlesen >
Integrität der Finanzmärkte auf dem Prüfstand

Dienstag, 28. Dezember 2021

Weiterlesen >
Rezension: Der Begriff des wirtschaftlich Berechtigten

Montag, 27. Dezember 2021

Weiterlesen >
Cybersecurity in a nutshell

Donnerstag, 23. Dezember 2021

Weiterlesen >
Globale Kreditlinien: Parameter bestimmen das Risiko

Donnerstag, 23. Dezember 2021

Weiterlesen >
Rezension: Umwandlungsgesetz

Donnerstag, 9. Dezember 2021

Weiterlesen >
Rezension: IT-Outsourcing und Digitalisierung in der Praxis

Donnerstag, 9. Dezember 2021

Weiterlesen >
Rezension: Datenschutz-Grundverordnung, Bundesdatenschutzgesetz: DS-GVO/BDSG

Dienstag, 30. November 2021

Weiterlesen >
Prüfung von Green Bonds

Freitag, 26. November 2021

Weiterlesen >
Rezension: Einführung in das Bank- und Kapitalmarktrecht (Österreich!)

Freitag, 26. November 2021

Weiterlesen >
Rezension: Bank- und Kapitalmarktrecht

Freitag, 26. November 2021

Weiterlesen >
Rezension: Arbeitsbuch US QI

Dienstag, 9. November 2021

Weiterlesen >
One-Off-Prüfer-Pech? Compliance-Anforderungen an die JA-Prüfung

Montag, 8. November 2021

Weiterlesen >
Rezension: Arbeitsbuch US QI

Mittwoch, 3. November 2021

Weiterlesen >
Rezension: Healthcare-Compliance

Mittwoch, 3. November 2021

Weiterlesen >
Rezension: Plötzlich Compliance Officer

Mittwoch, 3. November 2021

Weiterlesen >
Bankenaufsicht während der globalen Pandemie

Montag, 25. Oktober 2021

Weiterlesen >
Compliance-Management-System im Echtbetrieb

Freitag, 22. Oktober 2021

Weiterlesen >
Rezension: Praktikerhandbuch Stresstesting 4. Auflage

Donnerstag, 21. Oktober 2021

Weiterlesen >
Rezension: Handbuch Neu-Produkt-Prozess, 2. Auflage

Donnerstag, 21. Oktober 2021

Weiterlesen >
Rezension: Hinweisgebersysteme

Donnerstag, 14. Oktober 2021

Weiterlesen >
Rezension: Handbuch Bekämpfung der Geldwäsche und Wirtschaftskriminalität

Freitag, 1. Oktober 2021

Weiterlesen >
Einsparpotentiale & Aufwandstreiber im Internen Kontrollsystem (IKS)

Mittwoch, 22. September 2021

Weiterlesen >
Neue BAIT: Anforderungen und erste Praxisimplikationen

Dienstag, 14. September 2021

Weiterlesen >
Prozessorientierte Risikosteuerung – Erfahrungen mit Sparkassen

Donnerstag, 9. September 2021

Weiterlesen >
Aufbau eines prozessbasierten IKS-Managements

Mittwoch, 1. September 2021

Weiterlesen >
Verbandssanktionengesetz – quo vadis?

Dienstag, 31. August 2021

Weiterlesen >
Spezifische Compliance-Risiken bei Restrukturierungen/Fusionen

Montag, 16. August 2021

Weiterlesen >
Plethora der EU-ESG-Regulierung

Montag, 9. August 2021

Weiterlesen >
Unwirksamkeit der Zustimmungsfiktion in den AGB

Montag, 9. August 2021

Weiterlesen >
Nachhaltigkeit im Kreditgeschäft: Risiken identifizieren & bewerten

Mittwoch, 28. Juli 2021

Weiterlesen >
Systemprüfungen im Kreditgeschäft

Donnerstag, 22. Juli 2021

Weiterlesen >
Corona-Forderungsbewertung

Montag, 21. Juni 2021

Weiterlesen >
Das Kreditinstitut als Vermittler

Freitag, 18. Juni 2021

Weiterlesen >
EBA-Guideline für Überwachung u. Governance von Bankprodukten nichtig?

Mittwoch, 9. Juni 2021

Weiterlesen >
Agilität in der Internen Revision

Freitag, 28. Mai 2021

Weiterlesen >
Bankaufsichtliche Schwerpunkte für das Jahr 2021

Mittwoch, 26. Mai 2021

Weiterlesen >
Neue-Produkte/Neue-Märkte im Fokus des Geschäftsmodells

Freitag, 14. Mai 2021

Weiterlesen >
Veränderungsmanagement im regulatorischen Kontext

Freitag, 14. Mai 2021

Weiterlesen >
Vorbereitung auf Sonderprüfungen

Montag, 3. Mai 2021

Weiterlesen >
Golden oder Minimum Standards bei Sorgfaltspflichten?

Donnerstag, 22. April 2021

Weiterlesen >
Aktueller Stand (un-)zulässiger Entgelte im Zahlungsverkehrsrecht

Freitag, 16. April 2021

Weiterlesen >
Geschätzte Werte im Jahresabschluss

Montag, 12. April 2021

Weiterlesen >
Kontrollziele im Fokus der Internen Revision

Mittwoch, 10. Februar 2021

Weiterlesen >
IKS in der IT

Mittwoch, 10. Februar 2021

Weiterlesen >
Kündigung von Basiskonten

Mittwoch, 10. Februar 2021

Weiterlesen >
Geschäftsmodell – Kernelement der langfristigen Entwicklung einer Bank

Freitag, 15. Januar 2021

Weiterlesen >
Digitalisierung der Internen Revision

Freitag, 15. Januar 2021

Weiterlesen >
Mitteilungspflicht für grenzüberschreitende Steuergestaltung

Montag, 11. Januar 2021

Weiterlesen >
Gefahr der verpflichtenden Entgeltrückzahlung an alle Kunden

Dienstag, 3. November 2020

Weiterlesen >

Unser Herausgebergremium besteht aus folgenden Mitgliedern

  • Christian König
    Rechtsanwalt, Hauptgeschäftsführer Verband der Privaten Bausparkassen e.V. und Geschäftsführender Direktor der Europäischen Bausparkassenvereinigung
  • Inci Metin
    Rechtsabteilung Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA), Paris
  • Jürgen Büschelberger
    Bundesbankdirektor, Regionalbereichsleiter Banken und Finanzaufsicht, Deutsche Bundesbank, Hauptverwaltung in Bayern
  • Prof. Dr. Jürgen Ellenberger
    Vizepräsident, Vorsitzender Richter des XI. Zivilsenats, Bundesgerichtshof, Karlsruhe
  • Simon Hirzel
    Leiter Interne Revision, Volksbank Breisgau Nord eG
  • Stefan Kern
    Mitglied des Vorstands, Volksbank Trossingen
  • Marko Mohrenz
    Bereichsdirektor Interne Revision Volksbank, Münsterland Nord eG
  • Thorsten Pegelow
    Leiter Unternehmensbereich Revision Hamburger Sparkasse AG
  • Dr. Michael Schiwietz
    Bereichsleiter Revision, Deutsche Kreditbank AG
  • Jan B. Töppe
    Geschäftsführer, Wirtschaftsprüfer AWADO GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft
  • Dr. Gebhard Zemke
    Partner, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater Leiter Banken und Finanzdienstleister BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Bestellen Sie den als

Jahresabonnement
IKSPraktiker

Preis Jahresabonnement Inland:
zzgl. MwSt. und € Versand zzgl. MwSt.

Erscheinungsweise:
x jährlich.

Eine Abonnementkündigung ist nur mit einer Frist von 4 Wochen vor Ende des Bezugszeitraums möglich.

Jetzt Bestellen!
Einzelheft
IKSPraktiker

Preis Einzelheft Inland:
zzgl. MwSt. und € Versand zzgl. MwSt.

Jetzt Bestellen!
Probeheft
IKSPraktiker

Bestellen Sie kostenlos und unverbindlich die aktuelle Ausgabe des zur Probe.

Jetzt Bestellen!
FCH meinABO

Unbegrenzt und digital lesen: Sämtliche Beiträge aus allen FCH Fachzeitschriften.

Da sich die FCH Gruppe mit ihren Produkten und Dienstleistungen nur an Banken und sonstige Unternehmen wendet, können unsere Fachzeitschriften nur von solchen und von Buchhandlungen, nicht aber von Verbrauchern abgeschlossen werden. Wir bitten um Verständnis.


Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, werten wir mit Ihrer Einwilligung durch Klick auf „Annehmen“ Ihre Besucherdaten mit Google Analytics aus und speichern hierfür erforderliche Cookies auf Ihrem Gerät ab. Hierbei kommt es auch zu Datenübermittlungen an Google in den USA. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen im Abschnitt zu den Datenauswertungen mit Google Analytics.