FACHZEITSCHRIFTEN


IKSPraktiker

IKS-Praktiker ist die Fachzeitschrift, die Revision, Compliance & Beauftragtenwesen, Recht & Regulatorik und das interne Kontrollsystem vereint – weil IKS alle betrifft! Der IKS-Praktiker versorgt Sie mit aktuellen Fachinformationen und neuen Trends aus dem Bereich der Revisionspraxis, zu bankrechtlichen und bankaufsichtlichen Fragestellungen rund um die Themenbereiche Recht und Compliance. Besonders wichtig ist hierbei der Praktikeransatz, denn stets werden die Problemfelder und Themen in die Arbeitsabläufe integriert und bieten so dem Lesenden die Möglichkeit, das Problem im Kontext seiner praktischen Arbeit und dessen Konsequenzen am Einzelfall oder für die Prozessorganisation seines Hauses präsentiert zu sehen.


EDITORIAL

Liebe Leserinnen und Leser,

wir möchten die Gelegenheit der ersten Ausgabe 2024 auch dafür nutzen, ein Resümee des vergange­nen Jahres zu ziehen und uns bei Ihnen zu bedanken!

Nachdem die Vorjahre uns coronabedingt bereits auf die Probe gestellt und schnelle Anpassungen ver­langt hatten, war auch das Jahr 2023 von aufsichtlichen Neuerungen und unerwarteten Herausforderungen geprägt.


Neuigkeiten zur Geldwäscheprävention, IT- und Cyberrisiken, das Voran­treiben der Nachhaltigkeitsthemen sowie das plötzlich omnipräsente Thema KI haben uns aufsichtsrechtlich wie prozessual in den Banken in Atem gehalten.


Eine der größten unerwarteten Herausforderungen war aber die deut­lich angespannte Situation bei der Gewinnung neuer Bankmitarbeiter.

Angepasste Arbeitsmodelle und veränderte Ansprüche der Kollegen haben es schwer gemacht, am Markt die passenden Mitarbeiter zu gewinnen und deren aufsichtlich geforderten fachlichen Voraussetzungen gerecht zu werden.


Um Sie beim Überwinden dieser Hürde optimal und umfassend zu unterstüt­zen haben wir innerhalb des FCHs direkt in mehreren Bereichen reagiert.

In unserem Seminarportfolio finden Sie neue Zertifikate zu allen relevanten Bereichen, die es Ihnen ermöglichen, sich und Ihre Kollegen strukturiert fortzubilden und das erworbene Wissen entsprechend nachzuweisen.


Unsere FCH Personal GmbH hat ihren bisherigen Schwerpunkt der Füh­rungskräftevermittlung auf die Gewinnung von Fachkräften ausgeweitet und konnte hier insbesondere auch in den Bereichen Compliance und Revision bereits höchst erfolgreich vermitteln.


Ein Highlight für die – auch kurzfristige – Lösung Ihrer Personalherausfor­derungen hat die FCH Consult GmbH durch das Modell der „FCH Gremi­umslösung“ geschaffen. Unsere Gremiumslösung bietet Ihnen die Mög­lichkeit, Ihre bestehenden Mitarbeiter durch fachlich erfahrene Kolle­gen dauerhaft oder punktuell im Tagesgeschäft unterstützen zu lassen. Dabei geht die Unterstützung durch die enge Begleitung, das Know-How Ihres Hauses, Ihrer Systeme und Prozesse über die Erwartung an eine klassische Beratung durch Externe hinaus und eignet sich daher beson­ders für die Bereiche Marktfolge, Compliance und Revision. Die flexi­ble, modulare Ausgestaltung berücksichtigt dabei optimal Ihren indivi­duellen Bedarf an Unterstützung.


Mit unseren Paketen für Ihre bestehenden und künftigen Mitarbeiter gerüstet hoffen wir, dass Sie gut ins neue Jahr gerutscht sind und freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam auch die (regulatorischen) Herausfor­derungen 2024 anzugehen!


Herzliche Grüße und viel Spaß beim Lesen

Ihre Sandra Leicht, Vorstand FCH AG, Geschäftsführer FCH Consult GmbH


UNSERE BEITRÄGE AUS DEM INHALTSVERZEICHNIS

Das Tipping-off nach § 47 GwG Verbot und dessen Reichweite in der Bank

Der Umgang mit dem „Tipping-off“-Verbot stellt für Geldwäschebeauftragte in der Bankpraxis eine große Herausforderung dar, die es zu beherrschen gilt

Zum Beitrag...

Die neuen MaRisk – aus der Adlerperspektive und doch „in medias res“

Die Perspektive wechseln und einen anderen Blickwinkel eröffnen – bei einem Thema wie den (neuen) MaRisk? Nun, Versuch macht klug.

Zum Beitrag...

Auslandskreditgeschäft – Risikobetrachtung aus Kunden- und Bankensicht

Wie können durch grundsätzliche Vorgaben oder Einschränkungen Prozesse effizienter und sicherer gestaltet werden?

Zum Beitrag...

Risiken unautorisierter Telefonwerbung

Einordnung der Vorgaben des § 7a UWG und dessen Auslegungshinweise durch die Bundesnetzagentur

Zum Beitrag...

Die Welt der Krypto-Assets mit Blick auf die Geldwäscheprävention

Funktionsweise von Kryptowerten und Auswirkungen auf die Geldwäscheprävention in Kreditinstituten, insbesondere im Rahmen von Transaktionen

Zum Beitrag...

Phishing – Haftungsverteilung bei missbräuchlichen Zahlungsvorgängen

Darstellung der Haftungsvoraussetzungen sowie Beweislastverteilungsgrundsätze unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Rechtsprechung zum Anscheinsbeweis

Zum Beitrag...

Rezensionen im Heft


Praktikerhandbuch Wertpapier- und Derivategeschäft

Zur Rezension...

Arbeitsbuch Business Continuity und Notfallmanagement in Banken

Zur Rezension...



Alle Beiträge


Unser Herausgebergremium besteht aus folgenden Mitgliedern

  • Christian König
    Rechtsanwalt, Hauptgeschäftsführer Verband der Privaten Bausparkassen e.V. und Geschäftsführender Direktor der Europäischen Bausparkassenvereinigung
  • Inci Metin
    Rechtsabteilung Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA), Paris
  • Davor Brcic
    Prokurist, Bereichsleiter Recht/Beauftragtenwesen, Volksbank in der Region eG
  • Jürgen Büschelberger
    Bundesbankdirektor, Regionalbereichsleiter Banken und Finanzaufsicht, Deutsche Bundesbank, Hauptverwaltung in Bayern
  • Prof. Dr. Jürgen Ellenberger
    Vizepräsident, Vorsitzender Richter des XI. Zivilsenats, Bundesgerichtshof, Karlsruhe
  • Thomas Gerlach
    Stv. Abteilungsleiter Interne Revision, Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg
  • Stefan Kern
    Mitglied des Vorstands, Volksbank Trossingen
  • Dr. Stephan R. Lauer
    Leiter Interne Revision, KfW
  • Marko Mohrenz
    Bereichsdirektor Interne Revision Volksbank, Münsterland Nord eG
  • Dr. Michael Schiwietz
    Bereichsleiter Revision, Deutsche Kreditbank AG
  • Jan B. Töppe
    Geschäftsführer, Wirtschaftsprüfer AWADO GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft
  • Dr. Gebhard Zemke
    Partner, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater Leiter Banken und Finanzdienstleister BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Bestellen Sie den

Jahresabonnement
IKSPraktiker

Preis Jahresabonnement Inland:
zzgl. MwSt. und € Versand zzgl. MwSt.

Erscheinungsweise:
x jährlich.

Eine Abonnementkündigung ist nur mit einer Frist von 4 Wochen vor Ende des Bezugszeitraums möglich.

Es wird Wertbeständigkeit des Preises vereinbart. Als Maßstab zur Berechnung der Wertbeständigkeit dient der vom Statistischen Bundesamt in Deutschland verlautbarte jährliche Verbraucherpreisindex oder ein an seine Stelle tretender Index. Dabei werden die Werte aus Abteilung 10 (Bildungswesen) des Gesamtindizes zugrundegelegt. Der Preis wird analog der ausgewiesen prozentualen Veränderungsraten des Index Bildungswesen jeweils vom Vorvorjahr zum Vorjahr prozentual angepasst. Die Anpassungen erfolgen prozentual 1:1 nach oben (Erhöhung) oder nach unten (Senkung) entsprechend den ausgewiesenen Indexveränderungen. Alle Veränderungsraten werden auf eine Dezimalstelle gerechnet. Die jeweilige Veränderung wird dem Kunden mit der Jahresrechnung mitgeteilt und tritt jeweils zur neu laufenden Aboperiode im aktuellen Kalenderjahr in Kraft. Der oben genannte Index und seine Veränderungen können auf www.destatis.de nachvollzogen werden.
Das bedeutet, dass ein Abopreis von z.B. 100 Euro im Jahr auf 103 Euro im Jahr ab der nächsten jährlichen Abrechnungsperiode (etwa im Jahr 2024) steigt, wenn sich am 1.1.2024 eine Veränderung des Index um +3% von 2022 auf 2023 ergeben hat.

Jetzt Bestellen!
Einzelheft
IKSPraktiker

Preis Einzelheft Inland:
zzgl. MwSt. und € Versand zzgl. MwSt.

Jetzt Bestellen!
Probeheft
IKSPraktiker

Bestellen Sie kostenlos und unverbindlich die aktuelle Ausgabe des zur Probe.

Jetzt Bestellen!
BankPraktiker DIGITAL

Unbegrenzt und digital lesen: Sämtliche Beiträge aus allen FCH Fachzeitschriften.

Da sich die FCH Gruppe mit ihren Produkten und Dienstleistungen nur an Banken und sonstige Unternehmen wendet, können unsere Fachzeitschriften nur von solchen und von Buchhandlungen, nicht aber von Verbrauchern abgeschlossen werden. Wir bitten um Verständnis.


Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, werten wir mit Ihrer Einwilligung durch Klick auf „Annehmen“ Ihre Besucherdaten mit Google Analytics aus und speichern hierfür erforderliche Cookies auf Ihrem Gerät ab. Hierbei kommt es auch zu Datenübermittlungen an Google in den USA. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen im Abschnitt zu den Datenauswertungen mit Google Analytics.