Mediadaten

Werden auch Sie Partner der FCH Gruppe und steigern Sie Ihren Unternehmenserfolg!

Mit uns erreichen Sie die Top-Entscheider der Bank- und Finanzbranche:

Vorstände sowie Führungskräfte aus den Bereichen Kreditgeschäft und Immobilienfinanzierung, Revision, Controlling, IT und Orga, Compliance, Einlagen- und Wertpapiergeschäft, Personal, Bank- und Aufsichtsrecht und Sanierung/Insolvenz.

Unsere Marktdurchdringung ist enorm: Es gibt keine deutsche Bank, die das FCH nicht kennt. Darüber hinaus haben wir in nahezu jeder dieser Banken Kunden, die wir regelmäßig mit qualitativ hochwertigen Fachinformationen versorgen, z. B. in Form von Beiträgen oder Seminaren. Unsere Werbung können wir dementsprechend zielgerichtet verteilen.

Präsentieren Sie Ihre Produkte und Ihr Unternehmen einer qualifizierten, institutsübergreifenden und klar fokussierten Zielgruppe. In unseren Mediadaten finden Sie eine Übersicht attraktiver Plattformen, die Sie als Dienstleister belegen können.

Download Mediadaten

Unsere Kooperationspartner sagen über unsere Plattformen:

Nachfolgende Plattformen können Sie für Ihre Marketingzwecke belegen:

FCH TopPartner: Ihr exklusives Online-Seminar

Die Pandemie hat gezeigt, dass die bewährten Kundengewinnungsstrategien und Geschäftsmodelle nicht mehr sicher sind. Präsenzveranstaltungen und Kundenberatungen vor Ort gestalten sich schwierig, viele Unternehmen stellen in Frage, ob Reisen zu Präsenzveranstaltungen in der Masse zukünftig überhaupt noch erforderlich sind. Die Frage ist also nicht mehr, ob ein Online-Seminar eine Alternative zu den alten Kundengewinnungs-Strategien sein kann, sondern wann man die Chancen endlich nutzt. Die Nachfrage bei unserem ausschließlichen Online-Video-Konferenz-Format FCH TopAktuell ist enorm und ungebrochen. Bislang haben hier jeweils bis zu 120 Teilnehmer teilgenommen. Daher bieten wir dieses Format auch Dienstleistern als Plattform an.

Wie wäre es also für Ihre Neukundengewinnung mit der Durchführung eines exklusiven Online-Fachvortrags oder einer Online-Produktpräsentation über die FCH Plattformen?

Facts: Ihr Online-Seminar ist für alle Teilnehmer kostenfrei. Vorlaufzeit ca. 2 Monate. Zur Durchführung nutzen wir ZOOM, die komplette Seminarorganisation erfolgt durch uns. Sie werden inhaltlich und technisch von einem festen Ansprechpartner betreut. In den Bestellprozess ist eine Einwilligungserklärung integriert, so dass wir Ihnen die Kontaktdaten der Teilnehmer datenschutzkonform weiterleiten und Sie diese weiterverwenden können. Wir zeichnen das Seminar auf, die Aufzeichnung veröffentlichen wir auf dem FCH Marketplace sowie in unserer innovativen Streaming-Plattform FCH BankFlix, und Sie erhalten diese für Ihren Gebrauch.

Weitere Informationen, Referenzzahlen und was wir alles für den Erfolg Ihres Online-Seminars an Marketingaktivitäten unternehmen, erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch. Unter anderem versenden wir ein Sonder-E-Mailing an knapp 5.000 Empfänger, in dem wir nur Ihr Seminar bewerben - um eine Aktion von vielen zu nennen.

Selbstverständlich können Sie sich auch an ein bereits konzipiertes Online-Seminar „andocken“, auch hier bieten wir attraktive Möglichkeiten an.

Unternehmenspräsentation auf unseren Präsenz-Tagungen

Der Vorteil von Präsenz-Veranstaltungen liegt klar auf der Hand: Hier können Sie direkt vor Ort und persönlich mit Ihrer Zielgruppe in Kontakt treten. Das wertvolle Networking und damit die Chance auf den direkten Dialog mit den Teilnehmern wird hier insbesondere in den Vortragspausen sowie bei einem Netzwerkdinner gefördert. Werden auch Sie Teil einer energiegeladenen Gruppe von Führungskräften und überzeugen sich selbst von dieser ganz besonderen Eigendynamik, die Menschen gute Gespräche miteinander führen lässt.

Inhalts-Webseite

Die hohe redaktionelle Qualität und Aktualität des FCH bieten ein hervorragendes Umfeld für Ihre werblichen Aktivitäten. Mit einem Fachbeitrag, Video, einem Firmeneintrag auf dem FCH-Marketplace, einem sponsored Link oder einer Banneranzeige steigern Sie die qualifizierten Anfragen von recherchierenden Entscheidern. Pro Jahr verzeichnen wir knapp 600.000 Klicks auf unserer Webseite, ca. 14.000 Kunden nutzen derzeit unseren persönlichen Bereich MeinFCH.

Produktplatzierungen auf unserer Webseite sind ebenso möglich: Wir verbinden unsere Fachinhalte mit Ihren passenden Produkten, Lösungen etc. Hierfür richten wir Ihnen eine individuelle Landing-Page auf unserer Webseite ein und lassen Ihr (Software- oder Beratungs-)Produkt per Zufall in der für Sie passenden Themenrubrik anzeigen. Die hohe Klickzahl auf unserer Webseite macht diese Möglichkeit besonders attraktiv. Beispiele finden Sie hier.

FCH BankFlix

Das lizenzbasierte FCH BankFlix ist eine neue Streaming-Plattform, die unseren Kunden Fachwissen im vollen Streaming-Komfort bietet, und stetig erweitert wird. Aktuell sind bereits über 140 Filme zu regulatoriknahen Themen der Kreditwirtschaft online.

Warum ist dieses neue Medium für Sie als Dienstleister so interessant? Weil Sie sich hochspezialisiert in einem ganz engen und direkten fachlichen Umfeld präsentieren können. Angefangen von einer Logo-Präsentation bis hin zur Veröffentlichung von eigenen Filmen – hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie wir gemeinsam Ihr Know-How in die Zielgruppe transportieren können.

Der FCH-Marketplace – DIE zukunftsweisende B2B-Plattform für Banken und Bankendienstleister

Wir verstehen uns als Vernetzer der Branche und wollen hier zusammenbringen, was zusammengehört: Lösungsanbieter und Entscheider aus Finanzinstituten. Präsentieren Sie sich auf dem FCH-Marketplace mit einem Google optimierten Firmeneintrag, Filmen, Beiträgen etc., damit Sie zukünftig noch besser von Ihrer Zielgruppe gefunden werden. Ein Basis-Firmeneintrag ist hier für alle Banken-Dienstleister komplett kostenlos.

Fachzeitschriften

Unsere Zeitschriften (BankPraktiker, ForderungsPraktiker, IKS-Praktiker und PrivateFinancePraktiker) zeichnet ein namhafter Herausgeberkreis von Bankpraktikern, Mitarbeitern von Aufsichtsbehörden, Richtern etc. aus – die ideale Plattform für Anzeigenkampagnen oder Beilagenverbreitung! Besonders exklusiv und hochwertig: Schenken Sie besonderen Kunden ein Jahresabonnement mit Ihrem Firmenlogo auf dem Zeitschriften-Cover! Auch die Online-Version unserer Fachzeitschriften – FCH MeinABO – können Sie mit Werbung belegen.

Content Marketing

Präsentieren Sie sich mit einem Fachbeitrag in unseren Zeitschriften, Newslettern oder Fachbüchern, und positionieren sich als „der“ Experte oder „die“ Expertin in Ihrem Bereich. Glänzen Sie durch Fachkompetenz, so dass Sie den Lesern einen Mehrwert bieten und diese ganz nebenbei von der Marke und den Produkten Ihres Unternehmens überzeugen. Ihre Beiträge stellen wir auf unsere Webseite, die dann über unser professionelles Socialmedia-Konzept geteilt werden. So erzielen wir eine enorme Reichweite.

Newsletter-Sponsoring

Durch die Themenvielfalt (insgesamt 10 Rubriken) ist die passgenaue Ansprache Ihrer Wunschzielgruppe garantiert! Hier sind u.a. Logopräsentationen möglich, Anzeigenschaltungen oder sponsored Links. Auch Fachbeiträge können Sie hier publizieren. Fragen Sie uns gerne auch nach gezielten Marketingkampagnen, z. B. zum Bewerben eines Whitepapers zur Leadgenerierung, einer Veranstaltung oder eines bestimmten Produkts.

Buch-Sponsoring

Unsere Fachbücher eignen sich hervorragend als nachhaltiges Präsent für besondere Bestands- oder Akquisitionskunden, das sich von anderen abhebt.

Transportieren Sie Ihr Knowhow über unsere Fachliteratur, zum Beispiel über eine Unternehmenspräsentation im Anhang des Buches. Gerne drucken wir auch Ihr Logo auf der U4 ab.

Produktionskosten-Zuschuss

Worum geht es?

Es gibt Inhaltsformate beim FCH, bei denen wir mit externen Partnern zusammenarbeiten, die uns bei der Erstellung unserer Inhalte wirtschaftlich unterstützen. Wir machen hier transparent, wie dies abläuft. Wir produzieren qualitativ hochwertige, aktuelle, neutrale und sachliche Inhalte, deren Erzeugung sich aber auch eindeutig refinanzieren muss. Unser erstes Ziel ist die Erzeugung von hochwertigem, unabhängigem Content, wofür wir mit solchen Refinanzierungsansätzen experimentieren. Sollten wir das Gefühl haben, dieses Vorgehen wirkt sich negativ auf unsere Inhalte aus oder wird unseren hohen Qualitätsansprüchen nicht gerecht, werden wir es unmittelbar abwandeln oder beenden. Wir verstehen das Ganze als eine Form der Produktionsunterstützung ohne inhaltliche Einflussnahme und legen höchsten Wert auf die Qualität und Unabhängigkeit unserer Beiträge.

Welche Produkte betrifft das?

Die Produktion von Inhalten ist aufwendig und teuer. Das gilt für Texte, also Beiträge genauso wie für die noch aufwendiger zu produzierenden Lernvideos oder Web-Based-Trainings, aber natürlich auch für Bücher und Präsenzseminare. An den Kosten beteiligt sich der Sponsor, dem wir dafür die Möglichkeit geben, sich mit dem Produkt zu positionieren, also z. B. ein Logo im Film zu zeigen oder eine Partnerspalte in einer Zeitschrift zu gestalten. Darüber hinaus bieten wir Sponsoren auch auf anderen Produkten eine Plattform, damit der Sponsor den idealen Weg für sich suchen kann. Wir refinanzieren also auch quer, d. h., das Geld eines Seminarsponsors verwenden wir z. B. auch für den Ausbau unserer Inhaltswebseite www.FCH-Gruppe.de

Darf der Partner über Inhalte bestimmen?

Nein, es handelt sich dabei in erster Linie nur um eine Unterstützung der Produktion, es wird quasi möglich gemacht, dass wir unsere inhaltlichen Fähigkeiten auf einen bestimmten Themenbereich anwenden. Inhaltliche Mitbestimmungsrechte ergeben sich aus dieser Unterstützung jedoch nicht, über die Inhalte entscheidet ausschließlich unsere Redaktion. Wir haben aber auch Inhaltspartner, die z. B. eigene Fachbeiträge beisteuern. Das sind in der Regel Wirtschaftsprüfer oder Rechtsanwälte, deren Kompetenz außer Frage steht. Deren Fachbeiträge oder Fachvorträge übernehmen wir nach einer Prüfung durch unsere Redaktion oder unsere Projektleiter genauso, wie wir das für Beiträge und Vorträge von Bankern und Bankaufsehern machen. Wenn der Inhaltspartner auch eine Werbepartnerschaft abgeschlossen hat, ändert sich nichts an der Qualitätskontrolle durch uns. Das ist auch im Interesse des Partners, denn minderwertige Fachinformation würden ihm selbst auch schaden.

Hättet Ihr mal ein Beispiel?

Unser langjähriger Sponsoring-Partner, die AWADO Deutsche Audit GmbH, zählt gemeinsam mit ihrem Netzwerkpartner zu den Top 10 Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland. AWADO nutzt einerseits unsere Marketingplattformen wie z. B. den BankPraktiker, steuert zudem aber auch wertvolle und für unsere Bankkunden nützliche und hilfreiche Fachbeiträge zu topaktuellen Themen bei. Ein weiteres Beispiel eines inhaltlichen Sponsors ist RA Prof. Dr. Hervé; Edelmann von der Kanzlei TSP aus Stuttgart. Er gestaltet seit Jahren sehr erfolgreich die Banken-Times SPEZIAL Bankrecht mit seinen praktischen Erfahrungen und seiner bankrechtlichen Kompetenz und wird dabei von seinen Kollegen unterstützt.

Gerne entwickeln wir für Sie kostenfrei ein Konzept mit attraktiven Vorschlägen, die individuell auf Ihre Kommunikationsziele, Budgetplanung und den gewünschten Zeitraum zugeschnitten sind.

Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, werten wir mit Ihrer Einwilligung durch Klick auf „Annehmen“ Ihre Besucherdaten mit Google Analytics aus und speichern hierfür erforderliche Cookies auf Ihrem Gerät ab. Hierbei kommt es auch zu Datenübermittlungen an Google in den USA. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen im Abschnitt zu den Datenauswertungen mit Google Analytics.