QI • FATCA • CRS: AKTUELL für Praxis & Prüfung

Neuer QI-Vertrag (Änderungen und Auswirkungen auf Praxis & Prozesse) – Erste Erkenntnisse aus neuen Außenprüfungen des BZSt – Prüfungsansätze & Prozessoptimierungen

QI, FATCA und CRS bedeuten umfangreiche Dokumentations-, Steuermeldungs-, -abzugs- u. -abführungspflichten für Kreditinstitute mit US-Kunden. Für 2020 sind ein neuer QI-Vertrag wie auch neue Außenprüfungen des BZSt angekündigt. Hier heißt es für die Institute stets up-to-date zu sein, denn bereits seit 2017 bestehen verschärfte Compliance-Pflichten und Haftungsrisiken. So hat der QI-Beauftragte die Einhaltung der Regelungen zu (re)zertifizieren, der Abschlussprüfer die (Compliance)Prozessqualität zu prüfen und zu bewerten. Dies bedeutet effiziente und rechtssichere Prozesse, um Haftungsrisiken, drohende Sanktionen und Bußgelder bei Verstößen zu minimieren. Das Seminar richtet sich an Responsible Officer sowie Mitarbeiter aus Revision u. Compliance und zeigt auf, welche Prozesse(-anpassungen), Kontrollen und Prüffelder unverzichtbar sind.

Inhaltsverzeichnis:

Nächster Termin

03.11.2020 Frankfurt/M. 790,00 €
Prospekt herunterladen

Seminarthemen und Agenda

10:00 - 17:00 Uhr
  • Zentrale Regelungen zu QI, FATCA und CRS 
    • QI-Vertrag 2017
    • Abschluss QI-Vertrag, Erlangung Status …
    • Pflichten im QI Vertrag (Identifikation, Dokumentation, Steuereinbehalt und Abführung, Steuererklärung und Reporting)
    • Aktualisierte FAQ (2019)
    • FATCA: FFI Agreement, IGA Modell I und II, BMF-Schreiben, Kernbestandteile (Registrierung, Identifizierung, Reporting, Steuerabzug) ..
    • CRS: Bestandteile, Reporting, Umsetzung BMF Rz 230 …
    • Ansehende Neuerungen 
      • Neuer QI-Vertrag 2021?
      • Neue FATCA-Meldungen?
  • Anforderungen an und Aufgaben des QI-Compliance-Beauftragten/(QI)Responsible Officer 
    • Fachliche Anforderungen
    • Ansiedlung in CO, Steuerabteilung, Revision oder Vorstand?
    • FATCA-Compliance als Teil der QI-Compliance
    • Einfache/qualifizierte Zertifizierung erforderlich?
    • Arbeitsanweisungen aktuell, notwendige Prozesse (u. a. Whistle Blower Prozess/Hinweisgebersystem) installiert?
    • (regelmäßige) Kontrollen
    • Abzugebende Bestätigungen
    • Alle relevanten Mitarbeiter identifiziert und geschult?
    • RO in sämtliche relevanten Prozess- und Geschäftsänderungen (NPP!) involviert
  • Identifizierung, Dokumentation, Steuerabzug, Meldungen 
    • Identifizierung und Dokumentation von Kunden (natürl. Personen und jurist. Personen)
    • Stolperfallen Vermutungsregelungen!
    • Nachträgliche Heilung fehlender oder fehlerhafter Dokumentation möglich?
    • Steuerabzug unter FATCA und QI
    • Anforderungen an Meldungen und Steuererklärungen
    • FATCA-Meldungen 
      • Finanzkonten von US-Steuerpflichtigen
      • Zahlungen an nicht teilnehmende Finanzinstitute
      • Zahlung an recalcitrant account Holders
  • Haftungsrisiken und Sanktionen 
    • Haftung für Steuern, Korrektur- und Nachbereinigungsrisiken, Vertragskündigung/Statusverlust, Aufsichtsrechtliche Risiken, Bußgelder, Strafbarkeit …
  • Anforderungen an das eingesetzte QI-Compliance Programm 
  • Periodic Review (u. a. Gegenstand der Prüfung, Anforderungen an Bericht, Zertifizierungsumfang bei bestehender Prüfungsbefreiung, Umgang mit festgestellten Fehlern)
  • Zentrale Prüffelder für die Interne Revision und Kontrollplan für QI-Compliance-Beauftragten
  • Checklisten für Prüfungs- und Kontrollhandlungen
  • Prüfungstipps (u. a. Reporting verstärkt im Fokus!, Umgang mit fehlenden US TINs in FATCA Meldungen für Jahre ab 2020, Sonderkonstellationen
  • Häufige Feststellungen und Mängel aus bisherigen Prüfungen
  • Vorbereitung auf anstehende Prüfungen durch das BZSt 

Konditionen und Organisatorisches

Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung Ihre Anmeldebestätigung/Rechnung. Den Zugangslink nebst Code erhalten Sie am Vortag des Seminars. Dieser ermöglicht Ihnen die Teilnahme am Seminar. Ihre Teilnahmebestätigung finden Sie unter MeinFCH. Dort finden Sie eine Woche nach dem Termin auch den Filmmitschnitt des Seminars für die Dauer von 3 Monaten. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag innerhalb von 30 Tagen nach Zugang der Rechnung.

Eine Stornierung Ihrer Anmeldung ist nicht möglich. Eine kostenfreie Vertretung durch Ersatzteilnehmer beim gebuchten Termin dagegen schon. Der Name des Ersatzteilnehmers muss dem Veranstalter jedoch spätestens vor Seminarbeginn mitgeteilt werden. Wir weisen darauf hin, dass eine „Teilnahme“ von anderen als den gebuchten Teilnehmern ansonsten nicht gestattet ist und Schadensersatzansprüche des Veranstalters auslösen.

Bei Absage durch den Veranstalter wird das volle Seminarentgelt erstattet. Darüber hinaus bestehen keine Ansprüche. Änderungen des Programms aus dringendem Anlass behält sich der Veranstalter vor.

Tagungsort

H 4 Hotel Frankfurt Messe
Oeserstraße 180 in 65933 Frankfurt/M.
Telefon: 069 3905-0
Fax: 069 3808-218
http://www.h-hotels.com

Nächster Termin

03.11.2020

Ihre Dozenten

Sabine Brendler
Prüfungsleiterin Handelsrevision
Sparkasse KölnBonn


Dr. Carsten Schmidt
Head of Products & Clients Group Tax Products & Clients
Commerzbank AG


Durch unsere Hybrid-Lösung haben Sie die Wahl:

  • Entweder besuchen Sie das Seminar vor Ort oder
  • Sie besuchen das Seminar LIVE im virtuellen Raum über unsere Online-Lösung
Weitere Infos zur Online-Lösung finden Sie HIER.

Spezialistenzertifikat

Bilden Sie sich zum Spezialisten in Ihrer Fachrichtung fort und erhalten Sie dafür ein Hochschulzertifikat. Weisen Sie so auch gegenüber der Aufsicht, dem Arbeitgeber und den Kunden Ihre Sachkund...

Mehr erfahren
Erwerben Sie die Dokumentation

Bei Seminarteilnahme erhalten Sie die Dokumentation bereits inklusive.

Werden Sie Sponsor!

Werden auch Sie Sponsor und präsentieren Ihre Produkte und Ihr Unternehmen auf unseren Seminaren einer qualifizierten, institutsübergreifenden und klar fokussierten Zielgruppe.

Mehr erfahren
Mit freundlicher Unterstützung von

Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, nutzen wir Google Analytics und hierfür erforderliche Cookies. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.