Auslagerung MaRisk-Compliance

Wir übernehmen die MaRisk-Compliance Funktion für Ihr Institut

Inhaltsverzeichnis:

Schwerpunkte des Beratungsangebots

Zum Thema: 

Als Kreditinstitut stehen Sie laufend vor neuen gesetzlichen und/oder aufsichtsrechtlichen Herausforderungen – auch oder vor allem gerade im MaRisk-Compliance-Umfeld. Hohe Komplexität, hoher Interpretationsbedarf und rasche Veränderung prägen das Themenfeld. MaRisk-Compliance gewinnt zugleich auch als Teilkomponente des Risikomanagements einer Bank an Bedeutung. In einem bezüglich der Ertragslage zunehmend schwierigen Umfeld kommt es außerdem auf die optimale Nutzung vorhandener Ressourcen und eine Umsetzung unter Nutzung aller Ermessensspielräume und Erleichterungen an, die sinnvoll und möglich sind. Häufig fehlen hierfür Erfahrung und risikoorientierte Expertise bei den Beauftragten vor Ort – oder schlicht Zeit und Mitarbeiterkapazität.

Diese Problemfelder umgehen Sie durch eine Auslagerung.

Wir bieten Ihnen:

Eine mit Ihrer Geschäftsstrategie und Ihren Unternehmenszielen optimal abgestimmte MaRisk-Compliance:

  • Ausschließlich erfahrene MaRisk-Compliance Beauftragte; 
  • pragmatisch aber aufsichtskonform und individuell - in gewohnter FCH-Qualität; 
  • Externes Fachwissen ersetzt internen Schulungsbedarf: damit kein Vorhalten von Personalkapazitäten mit dem Effekt der Kostenersparnis;
  • Blick auf unterschiedliche Institute – größen- und säulenübergreifend: dadurch umfangreicher Wissenstransfer;

Compliance ist Vertrauenssache

Deshalb steht Ihnen jeder unserer möglichen Berater/Beauftragten vor Vertragsunterschrift als persönliche Referenz zur Verfügung. 

Beratungsangebot anfordern

Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, nutzen wir Google Analytics und hierfür erforderliche Cookies. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.