Handbuch Datenmanagement, 2. Auflage

Qualität, Aggregation und Nutzbarmachung von Risikodaten in Banken und Sparkassen

Inhaltsverzeichnis:
Leseprobe Werden Sie Sponsor Erwerben Sie ein Spezialistenzertifikat Seite drucken

Schwerpunkte des Buchs

Das Thema Datenmanagement sowie der Umgang mit Risikodaten ist in den letzten Jahren in den engeren Fokus der Aufsicht gerückt. Die MaRisk setzen die wesentlichen Elemente der Grundsätze zur Aggregation und Berichterstattung von Risikodaten (BCBS 239) des Basler Ausschusses um. Im Fokus stehen die einheitliche Klassifizierung valider Daten (qualitativ hochwertige Basisdaten) aus diversen IT-Systemen und die möglichst automatisierte Bereitstellung eines zentralen Reportings. Auch das (neue) Prüffeld Datenqualität ist ein zentraler Prüfungsschwerpunkt der Aufsicht und damit auch von externen Prüfern und der Internen Revision stärker in den Fokus zu nehmen. Die Interne Revision ist in besonderem Maße gefordert, dieses wesentliche Risiko in allen Prüffeldern und Berichten stets mit zu prüfen und zu beurteilen. Daraus entstehende Fehleinschätzungen zur Risikosituation und Risikodeckung der Bank werden zunehmend bankaufsichtlich überwacht und sanktioniert (insbesondere durch SREP-Zuschläge). Das Buch gibt wertvolle Praxistipps für die Prozessverantwortlichen und die betroffenen Bereiche für den Umgang mit Bankdaten, für eine sichere Dokumentation und zur bestmöglichen Vermeidung von Risiken und Fehleinschätzungen (z. B. aus Auslagerungen).

Zusätzliche Informationen

ISBN Erscheinungsdatum Seitenanzahl Preis inkl. Mwst.
978-3-95725-975-2 31.03.2022 306 119,00 €
Autoren

Dr. Manfred Hein (Hrsg.)
Leiter Projekte
FOCONIS AG


Dr. Stefan Scheve (Hrsg.)
Sachgebietsleiter Laufende Aufsicht Sparkassen Deutsche Bundesbank, Hauptverwaltung in Hannover


Pino-Sun Becker
Vice President Group Compliance
ACOLIN Europe AG


Mario Dütsch-Willmann
Datenqualitätsmanager Hamburgische Investitions- und Förderbank


Dr. Karsten Foos
Leiter Anwendungsentwicklung Corporate Center Helaba Landesbank Hessen-Thüringen


Andreas Freßmann
Prokurist, Leiter Revision Volksbank Beckum- Lippstadt eG


Markus Frommlet
Fachberater DQM Kundenmanagement
FOCONIS AG


Heiko Hackbarth
Senior Referent | Data Governance Office Berliner Sparkasse Berlin


Lutz Hansen
Geschäftsführender Gesellschafter HmcS Gruppe Hannover


Carmen Heinemann
Dipl.-Informationsjuristin (FH) und IT-Compliance Managerin (TüV) | AE Data Warehouse / Business Intelligence Helaba Landesbank Hessen-Thüringen


Sandra Holz
Chief Data Officer | Leitung Data Governance Office Berliner Sparkasse Berlin


Hooshang Jafarpour
Methoden- und Produktmanager parcIT GmbH


Kersten Kaufmann
Director Direct Sales Deutsche Post Adress GmbH & Co. KG Gütersloh


Jürgen Krug
IT-Revisor, stellv. Abteilungsleiter Zentralrevision
Frankfurter Sparkasse


Eva-Maria Scheiter
Head of GRC Consulting Cyber Security
NTT DATA Deutschland GmbH


Dr. Joachim Selke
Dr. Joachim Selke Head of BICC, Data Governance & Data Strategy Volkswagen Bank


Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, werten wir mit Ihrer Einwilligung durch Klick auf „Annehmen“ Ihre Besucherdaten mit dem Tool Matomo aus und speichern hierfür erforderliche Cookies auf Ihrem Gerät ab. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen im Abschnitt zu den Datenauswertungen mit Matomo.