Aktuelle Praxisfragen Immobiliar-Verbraucherdarlehen

EBA-GL zu Kreditvergabe/-überwachung/MaRisk - Kreditwürdigkeitsprüfung - VVI/ESIS – VFE - Praxisrelevante Rechtsprechung – Reform der WohnimmobilienkreditRiLi

Inhaltsverzeichnis:

Schwerpunkte des Beratungsangebots

Zum Thema

Die Wohnimmobilienkreditrichtlinie hat bereits die Anforderungen an Immobiliar-Verbraucherdarlehen und die Baufinanzierung grundlegend verändert. Nun steht die nationale Umsetzung der EBA-GL zur Kreditvergabe u. -überwachung durch die 7. MaRisk-Novelle bevor und wird zu weiteren Prozessanpassungen im Baufinanzierungsprozess führen. Und danach steht bereits die Reform der WohnimmobilienkreditRiLi vor der Tür. Daher heißt es neue gesetzliche Vorschriften bzw. Gesetzesvorhaben auf nationaler wie europäischer Ebene wie selbstverständlich auch aktuellste Rechtsprechung (BGH, EuGH) ständig im Auge zu behalten und unverzüglich umzusetzen.

Vorgehen

Diese Inhouse-Veranstaltung gibt einen praxisrelevanten Überblick nebst Best Practice über alle wesentlichen IVD/WKR-Themen, praxisrelevante Rechtsprechung und aktuellste gesetzgeberische und aufsichtsrechtliche Anforderungen für die regelmäßige Wahrung der erforderlichen Sachkunde nach § 18a Abs. 6 KWG.

Inhaltliche Themen u. a.:

  • EBA GL zur Kreditvergabe/-überwachung und Umsetzung in 7. MaRisk-Novelle
  • Reform der WohnimmobilienkreditRiLI
  • Aktuelle Gesetzesnovellen/-vorhaben
  • Praxisrelevante BGH- und EuGH-Rechtsprechung
  • Aktuelles zur Vorfälligkeitsentschädigung
  • Kreditwürdigkeitsprüfung
  • ESIS / VVI
  • Kreditvermittlung


Beratungsangebot anfordern

Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, werten wir mit Ihrer Einwilligung durch Klick auf „Annehmen“ Ihre Besucherdaten mit Google Analytics aus und speichern hierfür erforderliche Cookies auf Ihrem Gerät ab. Hierbei kommt es auch zu Datenübermittlungen an Google in den USA. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen im Abschnitt zu den Datenauswertungen mit Google Analytics.