Donnerstag, 19. Januar 2023

Rezension: Bankkalkulation und Risikomanagement

Steuerung und Controlling in Kreditinstituten, 4. Auflage

Prof. Dr. Konrad Wimmer: Bankkalkulation und Risikomanagement. Steuerung und Controlling in Kreditinstituten. 
Erich Schmidt Verlag, Berlin, 4. Aufl. 2023. 558 S., 89 €. 


Der regulatorische Druck im Bankbereich steigt weiter und hat neben Geschäftsmodellen und der Profitabilität auch die Kalkulationsmethodik erreicht – etwa mit Blick auf den SREP oder die EBA Guideline on loan origination and monitoring. Was die Bankkalkulation als ein Kernstück des Bankcontrollings und der Banksteuerung heute bestimmt, zeigt Ihnen die umfassend aktualisierte 4. Auflage dieses Praxisbuchs – mit wichtigen Erweiterungen u. a. zu ESG-Faktoren etwa beim Pricing von Krediten oder zum Risikomanagement.

 Der im Bereich Bankkalkulation seit Jahren ausgewiesene Experte, Referent, Gutachter und Autor hat es erneut verstanden, einen sehr prägnanten Ein- und Überblick zu einer bankwirtschaftlichen Schlüsselfunktion verständlich aufzubereiten. Das Buch zeigt seine Praxisnähe mit vielen Abbildungen und Beispielen, die dem Leser das Nachvollziehen der einzelnen Kalkulationsvorgänge erleichtern. 

 

Prof. Dr. Patrick Rösler, Rechtsanwalt und Vorstandsvorsitzender FCH Gruppe AG


Beitragsnummer: 21841

Beitrag teilen:

Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, werten wir mit Ihrer Einwilligung durch Klick auf „Annehmen“ Ihre Besucherdaten mit dem Tool Matomo aus und speichern hierfür erforderliche Cookies auf Ihrem Gerät ab. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen im Abschnitt zu den Datenauswertungen mit Matomo.