Montag, 21. November 2022

Rezension: GwG

Geldwäschegesetz, GeldtransferVO, relevante Vorgaben aus AO, KWG, StGB, VAG, ZAG sowie Exkurs zu Finanzsanktionen, 3. Auflage

Dr. Uta Zentes, LL.M./Sebastian Glaab (Hrsg.): GwG. Geldwäschegesetz, GeldtransferVO, relevante Vorgaben aus AO, KWG, StGB, VAG, ZAG sowie Exkurs zu Finanzsanktionen. 
R&W Fachmedien Recht und Wirtschaft, Frankfurt/M., 3. Aufl. 2022. 1.643 S., 279 €. 


Die Anforderungen an die Geldwäscheprävention werden immer wieder verschärft und die Gesetzeslage ändert sich ständig. Der nun in dritter Auflage erschienene Kommentar zum GwG und zu den einschlägigen Vorgaben der Geldwäscheprävention vermittelt Grundwissen und gibt ebenso einen Überblick zu den aktuellen gesetzlichen und regulatorischen Entwicklungen. Neben der Aktualisierung sind auch neue Inhalte dazugekommen, so wurden Grundlagen und praktische Einblicke zum Thema Finanzsanktionen neu in das Werk mitaufgenommen. 

Der Aufbau des Kommentars ist sehr verständlich strukturiert und beginnt mit einem historischen Rückblick auf die Geschichte der Geldwäschebekämpfung. Die wichtigsten Inhalte des Geldwäschegesetzes sind in sieben Abschnitte aufgegliedert. Besonders hervorzuheben sind die Regelungen zum Transparenzregister und die Einrichtung der Zentralstelle zu Finanztransaktionsuntersuchungen, gefolgt von einer Abhandlung der einschlägigen Vorschriften aus anderen relevanten Gesetzen, Verordnungen und Regulatorien.  

Das Werk erläutert komplizierte juristische Sachverhalte anhand von Praxisbeispielen und Übersichten und eignet sich auch für Personen ohne juristischen Hintergrund. 

Diese umfangreiche und praxisorientierte Kommentierung ist jedem Empfohlen, der auf dem neusten Stand sein möchte, was Geldwäschebekämpfung angeht.

 

Khatuni Iakobidze, Junior Spezialist Compliance, FCH Compliance GmbH, Heidelberg


Beitragsnummer: 21786

Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, werten wir mit Ihrer Einwilligung durch Klick auf „Annehmen“ Ihre Besucherdaten mit dem Tool Matomo aus und speichern hierfür erforderliche Cookies auf Ihrem Gerät ab. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen im Abschnitt zu den Datenauswertungen mit Matomo.