Mittwoch, 26. Mai 2021

Bankaufsichtliche Schwerpunkte für das Jahr 2021

Erforderliche Ableitungen – Was sollten Banken & Sparkassen konkret beachten?

Michael Helfer, Geschäftsführer; FCH Consult GmbH

 

I. Einleitung

Am 04.05.2021 hat die BaFin die aufsichtlichen Schwerpunkte für das Jahr 2021 in einer 40-seitigen Broschüre veröffentlicht.[1] Der Beitrag setzt sich damit auseinander, ob die Institute sich den Inhalt anschauen sollten und falls ja, welche erforderlichen Konsequenzen sich daraus für das eigene Institut ergeben.

 

Nachdem die bankaufsichtlichen Schwerpunkte für das Jahr 2020 auch schon recht spät veröffentlicht wurden (Stand: 12/2019, veröffentlicht am 04.01.2020), erfolgte die Veröffentlichung nun mit einer mehr als viermonatigen Verzögerung. Eine Begründung dafür wurde weder auf der Webseite noch in der Broschüre dargelegt. Wohlwollend könnte man aus dem Vorwort als Ursache die Corona-Pandemie zugrunde legen. Der späte Veröffentlichungszeitpunkt ist insofern zu kritisieren, als dass die BaFin hier eine klare Vorbildfunktion hat. Man stelle sich vor, die Institute würden auch jetzt erst mit ihrer Planung beginnen bzw. diese Anfang Mai abgeschlossen haben (z. B. strategische Planung, Kapitalplanung, Prüfungsplanung der Internen Revision usw.). [...]
Beitragsnummer: 18204

Weiterlesen?


Dies ist ein kostenpflichtiger Beitrag aus unseren Fachzeitschriften.

Um alle Beiträge lesen zu können, müssen Sie sich bei meinFCH anmelden oder registrieren und danach eines unserer Abonnements abschließen!

Anmeldung/Registrierung

Wenn Sie angemeldet oder registriert sind, können Sie unter dem Menüpunkt "meinABO" Ihr

aktives Abonnement anschauen oder ein neues Abonnement abschließen.

Produkte zum Thema:

Produkticon
Kreditgeschäfts-Prüfungen der Bankenaufsicht

1.290,00 € exkl. 19 %

13.10.2021 - 14.10.2021

Produkticon
IT im Fokus der Bankenaufsicht, 3. Auflage

119,00 € inkl. 7 %

Beiträge zum Thema:

Beitragsicon
Geldwäscheprävention 2021 – volle Fahrt voraus

Umfangreiche umsetzende neue/geänderte Anforderungen an die Geldwäschebereiche der Institute – oftmals ohne Umsetzungsfrist.

27.07.2021

Beitragsicon
Risikomanagement von Non-Financial Risks (NFR)

Verglichen mit den Verfahren zur Messung und Steuerung der finanziellen Risiken sind Risikomanagement-Ansätze im NFR-Bereich regelmäßig weniger fortgeschritten

19.07.2021

Beitragsicon
Neue BaFin-Merkblätter für Geschäftsleiter und Aufsichtsräte

Aufnahme des Aspektes der Unvoreingenommenheit in die Merkblätter der BaFin

30.06.2021


Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, werten wir mit Ihrer Einwilligung durch Klick auf „Annehmen“ Ihre Besucherdaten mit Google Analytics aus und speichern hierfür erforderliche Cookies auf Ihrem Gerät ab. Hierbei kommt es auch zu Datenübermittlungen an Google in den USA. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen im Abschnitt zu den Datenauswertungen mit Google Analytics.