19. Kreditrevisionstage 2022

Jahres-Treffen der (Kredit-)Revision mit aktuellen Themen für die Prüfungsjahre 2022/2023

Mit dem Mix aus hochkarätigen Prüfungs-/Praktiker-Vorträgen ist diese Tagung unsere TOP-Veranstaltung im Revisionsbereich. (Kredit-)Revisionsleiter, externe Prüfer/Berater sowie Vorstände nutzen die Tagung für ein fachliches Update und die strategische Ausrichtung der eigenen Prüfungsplanung. Die Umsetzung der MaRisk 2021 und die sich bereits abzeichnende Novellierung MaRisk 2022 (nationale Umsetzung der "EBA-Guideline zur Kreditvergabe/-überwachung") sowie die Auswirkungen der Krise auf die Arbeit der Internen Revision werden sicherlich auch in 2022 ein wichtiges Gesprächsthema bleiben. Es erwarten Sie erneut spannende Vorträge und umfangreiche Möglichkeiten zur Diskussion und zum Themenaustausch.

Inhaltsverzeichnis:

Nächster Termin

05.05.2022 - 06.05.2022 Frankfurt 1.500,00 €
Prospekt herunterladen Seite drucken

Seminarthemen und Agenda

  • Mit Blick auf ein aktuelles Programm werden die Vortragsthemen und Referenten erst im Januar/Februar 2022 abschließend festgelegt
  • Schwerpunkt sind ausgewählte Neuerungen der Bankenaufsicht mit hoher Praxisrelevanz für das Kreditgeschäft und deren (Kredit)p
  • Innovative Praxisansätze geben wertvolle Anregungen für das eigene tägliche Doing
  • Am Abend des 1. Veranstaltungstages bieten wir eine gemeinsame Abendveranstaltung an zur Pflege und Erweiterung persönlicher Netzwerke über den eigenen Verbund hinaus


Konditionen und Organisatorisches

Im Teilnahmeentgelt enthalten: Seminardokumentation als PDF, Erfrischungen und Mittagessen. Ihre Teilnahmebestätigung und die Seminardokumentation als PDF finden Sie in Ihrem persönlichen Nutzerbereich unter meinFCH.

Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung Ihre Anmeldebestätigung/Rechnung. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag innerhalb von 30 Tagen nach Zugang der Rechnung.

Eine Stornierung Ihrer Anmeldung ist nicht möglich. Eine kostenfreie Vertretung durch Ersatzteilnehmer beim gebuchten Termin dagegen schon. Der Name des Ersatzteilnehmers muss dem Veranstalter jedoch spätestens vor Seminarbeginn mitgeteilt werden.

Bei Absage durch den Veranstalter wird das volle Seminarentgelt erstattet. Darüber hinaus bestehen keine Ansprüche, wenn die Absage mindestens zwei Wochen vor dem Seminartermin erfolgt. Änderungen des Programms aus dringendem Anlass behält sich der Veranstalter vor.

Tagungsort


in Frankfurt
Telefon:

Nächster Termin

05.05.2022 - 06.05.2022

05.05.2022 - 10:00 bis 17:00 Uhr

06.05.2022 - 09:00 bis 13:00 Uhr

Ihr Dozent

Christian Klaus
Spezialistenteam Gesamtbanksteuerung
AWADO GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft

Sie haben ein Seminar verpasst oder haben an dem Seminartermin keine Zeit?

Dann nutzen Sie die innovative und flexible Non-Stop-Wissensvermittlung per 24/7-Streaming-Plattform FCH BankFlix.

Mehr erfahren
Spezialistenzertifikat

Bilden Sie sich zum Spezialisten in Ihrer Fachrichtung fort und erhalten Sie dafür ein Hochschulzertifikat. Weisen Sie so auch gegenüber der Aufsicht, dem Arbeitgeber und den Kunden Ihre Sachkund...

Mehr erfahren
Erwerben Sie die Dokumentation

Diese steht ca. einen Tag nach dem Seminartermin für den Download bereit, um die Aktualität zu gewährleisten.

Werden Sie Sponsor!

Sie sind etablierter bzw. zertifizierter Lösungsanbieter im Finanzsektor? Dann reihen Sie sich ein in die Liste unserer namhaften Kooperationspartner. Werden auch Sie Sponsor und präsentieren Ihre Produkte und Ihr Unternehmen auf unseren Seminaren einer qualifizierten, institutsübergreifenden und klar fokussierten Zielgruppe.

Mit freundlicher Unterstützung von

Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, werten wir mit Ihrer Einwilligung durch Klick auf „Annehmen“ Ihre Besucherdaten mit Google Analytics aus und speichern hierfür erforderliche Cookies auf Ihrem Gerät ab. Hierbei kommt es auch zu Datenübermittlungen an Google in den USA. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen im Abschnitt zu den Datenauswertungen mit Google Analytics.