FCH-Sicherheitenkompendium, 5. Auflage

Inhaltsverzeichnis:
Leseprobe Inhaltsverzeichnis Werden Sie Sponsor Erwerben Sie ein Spezialistenzertifikat

Schwerpunkte des Buchs

Auch in der 5. Auflage enthält das an Praxisfragen ausgerichtete und in den Vorauflagen sehr erfolgreiche Werk komplett aktualisiert folgende Inhalte: Neben Spezialfragen (Upstream-Besicherung, Poolverträge, Verjährung etc.) zu allen Sicherheiten im Privat- und Firmenkundengeschäft werden Personalsicherheiten wie Bürgschaft und Schuldbeitritt und die Handhabung der komplizierten Rechtsprechung zur Sittenwidrigkeit und zur Reichweite der Sicherungszweckerklärung in der Praxis ausführlich dargestellt. Auch der Kreditsicherung durch Grundschulden auf Eigentum und Erbbaurecht ist ein breites Kapitel gewidmet, das alle Neuerungen zur Grundschuld aus jüngster Zeit breit aufgreift.  Selbstverständlich kommen auch Sachsicherheiten wie (Global-) Zessionen, (Raumsicherungs-)Übereignungen und die Verpfändung (von Lebensversicherungen und sonstigen Forderungen) nicht zu kurz. Abschließend werden die häufig als atypische Sicherheiten bezeichneten Erklärungen des Kreditnehmers oder von (konzernangehörigen) Dritten wie Financial Covenants, Patronats-Erklärungen, Negativ-Positiv-Erklärungen, Pari-Passu-Erklärungen etc. mit Blick auf ihren praktischen Nutzen und ihre Risiken erläutert. Ergänzt wird das Buch mit eigenen Kapiteln zu Spezialproblemen bei Anlagen der erneuerbaren Energien als Kreditsicherheiten sowie einem Kapitel für Kreditsicherheiten im Ausland mit praktischen Lösungsansätzen.

Das Buch richtet sich an Mitarbeiter aus Kreditgeschäft, Kreditsekretariat/Marktfolge Aktiv, Kreditrevision und Mitarbeiter/Juristen der Rechtsabteilung sowie externe Anwälte, die sich auf den aktuellen Stand der Rechtsprechung zum immer aktuellen Thema Kreditsicherheiten bringen wollen und die Handhabung und Umsetzung der vertragsrechtlichen Vorgaben in der Praxis des Kreditgeschäfts in diesem Buch aus erster Hand erfahren können. Sämtliche Autoren sind seit Jahren intensiv mit der Hereinnahme und der Bearbeitung von Kreditsicherheiten in Banken und Sparkassen befasst.

 

 

Zusätzliche Informationen

ISBN Erscheinungsdatum Seitenanzahl Preis inkl. Mwst.
978-3-943170-84-9 15.02.2015 1256 99,00 €
Autoren

Bettina Bieberstein
Justiziarin Personal und Recht
LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg AG


Dr. jur. Friedrich L. Cranshaw
Rechtsanwalt ehem. Direktor Recht der LBBW


Hans-Jürgen Dittmann
Abteilungsdirektor Collateral Management
Commerzbank AG


Michael Fischer
Rechtsanwalt Abteilungsdirektor Sicherheiten
DZ BANK AG


Peter Freckmann
Rechtsanwalt und Syndikusrechtsanwalt Bereich Recht & Compliance
Bausparkasse Schwäbisch Hall AG


Lothar Jerzembek
Direktor und Leiter Bilanzierung, Revision und Immobilienanalyse
Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.


Jochem Kierig
Bereichsleiter Software- und Researchprodukte
Sprengnetter GmbH


Dr. Thomas Knapp
Patentanwalt
Dreiss Patentanwälte PartG mbB


Dr. Jörn Michaelsen
Rechtsanwalt Bereich Recht und Projektfinanzierung
PROKON Regenerative Energien eG


Birgit Niemeyer
Leiterin Immobilienbewertung (5751/ H)
Landesbank Baden-Württemberg


Dr. Bernd Peters
Rechtsnwalt Direktor Contract Management
Commerzbank AG


Torsten Steinwachs
Rechtsanwalt/Geschäftsführer Avalmanagement Baucontrolling Poolverwaltung
BMS Bond Management Support GmbH & Co. KG


Johannes Tauber
Justiziar Rechtsbereich
DZ BANK AG


Susanne Thien
Head of Operations
PEAC (Germany) GmbH


Mit freundlicher Unterstützung von

Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, nutzen wir Google Analytics und hierfür erforderliche Cookies. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.