Quick Check Unternehmensdatenschutz für Immobilienunternehmen, Handel&Produktion

• Transparenz über vorhandenes Datenschutzniveau • Aufzeigen von Stärken und Schwächen • Ermittlung Handlungsbedarf [Beratung]

Inhaltsverzeichnis:

Schwerpunkte des Beratungsangebots

Zum Thema

Haben Sie die EU-DSGVO bereits abschließend und rechtssicher umgesetzt?

  • Ist ihr Datenschutzbeauftragter bestellt und bei der DS-Behörde gemeldet?
  • Sind Ihre Geschäfts- und Serverräume mit technischen und organisatorischen Maßnahmen entsprechend der DSGVO geschützt?
  • Sind ihrem Vertrieb insbesondere in der Kundenansprache und Werbung die engen Grenzen des UWG i.V.m. der DSGVO bekannt?
  • Werden Ihre IT-Umgebung, Geschäftsunterlagen und Datenbanken ausreichend durch eine funktionierende Datensicherung und Firewall geschützt?
  • Haben Sie mit Ihren Dienstleistern aktuelle Auftragsdatenverarbeitungsverträge nach § 28 DSGVO i.V.m. § 62 BDSG-neu geschlossen und die Dienstleister dokumentiert geprüft?
  • Erfassen Sie von ihren Beschäftigten nur Daten, zu denen Sie berechtigt sind?
  • Haben Sie ein Löschkonzept erstellt?

Sind nur einige der Fragen, die Sie mit „ja“ beantworten sollten. Sind Sie bei der Beantwortung unsicher?

Wir unterstützen Sie beim Erkennen und Beseitigen möglicher noch blinder DSGVO-Flecken.

Ihre konkreten Vorteile:

  • Umfassendes Fach-Know-how im Datenschutzbereich
  • Berücksichtigung unternehmensindividueller Besonderheiten, individuell zugeschnittene Lösungen keine „Einheitsdokumente“
  • Unterstützung und Beratung ausschließlich durch versierte Datenschutzbeauftragte, „Praktiker beraten Praktiker“
  • Blick auf unterschiedliche Unternehmen, dadurch umfangreicher Wissenstransfer und zahlreiche bereits umgesetzte DSGVO-Projekte

Beratungsangebot anfordern

Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, nutzen wir Google Analytics und hierfür erforderliche Cookies. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.